Sonntag, 19. Juni 2016

Schweinefilet auf Gemüsesalat

Auch am Wochenende nehmen wir unsere Hauptmahlzeit abends ein und essen Mittags meist nur einen Salat. Diesmal habe ich es etwas aufwendiger gemacht und einen Gemüsesalat mit Schweinefilet zubereitet. Der Aufwand hat sich aber gelohnt, das war schon ganz lecker. 
Das Schweinefilet war vom Scholtenhof in Dinslaken und es ist Bio-Fleisch. Uns hat das Fleisch wirklich gut geschmeckt gerade auch weil es noch leicht rosa war. 
Zum Schweinefilet gab es dann einen Salat aus Dicken Bohnen, Erbsen und Zuckerschoten und unter dem Salat ist ein Basilikumjoghurt. Alles ist parfümiert mit etwas selbst hergestelltem Holunderblütenöl.

Schweinefilet Gemüsesalat Basilikumjoghurt
Von dem Schweinefilet ist bei uns ein ganzes Stück übrig geblieben, das gab es am nächsten Tag dünn aufgeschnitten aufs Brot.



Zutaten für 2:
1 Schweinefilet 
Butterschmalz
1/2 Bund Basilikum
150 g Schaftjoghurt
80 g dicke Bohnen, gepalt
80 g Erbsen, gepalt
80 g Zuckerschoten
3 El Sonnenblumenöl
2 El Weißweinessig
1 Msp Senf
2-3 El Holunderblüten-Öl
Schnittlauchblüten
Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Das Schweinefilet kurz abwaschen und von allen Seiten gründlich salzen. Den Backofen auf 80°C vorheizen. Das Schweinefilet in dem heissen Butterschmalz von beiden Seiten etwa 2 Minuten anbraten. Dann im Backofen noch etwa 20-25 Minuten nachziehen lassen.

Die Gemüse für den Salat bissfest garen. Die Dicken Bohnen habe ich nur zwei Minuten gekocht, die Erbsen und Zuckerschoten drei - vier Minuten. Die Dicken Bohnen dann aus den grauen Häuten pulen. Die Zuckerschoten quer in schmale Streifen schneiden.

Schweinefilet Gemüsesalat Basilikumjoghurt
Aus dem Sonnenblumenöl, Essig, Senf mit Zucker und Salz eine Vinaigrette rühren. Die Gemüse zugeben, gut vermischen und dreissig Minuten ziehen lassen.

Für den Basilikumjoghurt die Basilikumblätter abzupfen und mit zwei El Joghurt pürieren. Je länger man püriert, umso flüssiger wird das, weil die Basilikumblätter viel Wasser abgeben, also nur kurz pürieren. Wenn nötig etwas abtropfen lassen und dann mit dem restlichen Joghurt verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Anrichten:

Auf beide Teller in die Mitte je 2 El Joghurt setzen und kreisförmig verstreichen. Darauf jetzt den Gemüsesalat verteilen. Das Schweinefilet sehr dünn aufschneiden und die Scheiben auf den Salat legen. Die Schnittlauchblüten auseinander zupfen und über den Salat streuen. Auf jeden Teller je einen El Holunderblütenöl verteilen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen