Seiten

Dienstag, 12. Juni 2012

aus dem Urlaub, eisiges Melonen - Lassi


Auf Usedom sind wir gerade, haben dort eine schöne Wohnung in der Villa Lebensart, einem wirklich gastfreundlichem Haus.


Wir fühlen uns auf dieser Insel wohl, auch wenn das ZDF - Sportstudio am Heringsdorfer Strand manchmal lästig ist. So ist der Strand  komplett abgesperrt und man muss seine Strandspaziergänge dort unterbrechen und durch den aufgebauten Rummelplatz laufen.
Nunja, nicht schön, aber auch kein wirkliches Ärgernis.


Schöne regionale Erdbeeren gibt es hier zu kaufen und auch Cantaloupe - Melonen.


Ich hätte Charentais Melonen bevorzugt, die lieben wir seit wir vor 20 Jahren einige Urlaube auf der Ile de Re verbracht haben. Dort auf den Märkten lagen diese aromatischen Melonen in großen Mengen und verbreiteten ihren intensiven Duft.
Nur gab es die hier leider nicht zu kaufen. Also habe ich eine andere Zuckermelone genommen, eben eine Cantaloupe.


Da wir für unsere Wohnung hier in Ahlbeck auch einen Pürierstab bekommen haben konnte ich einen Beitrag für zorras und Amikas Koch - Event   Eisgekühlt einstellen.


Etwas einfaches, ein Melonen - Erdbeer -Lassi


Dafür habe ich für zwei Gläser eine halbe Cantaloupe - Melone entkernt und das Fruchtfleisch ausgelöst. Etwa 10 Erdbeeren geputzt und gewaschen.
Ein kleines Stück Ingwer habe ich geschält und klein geschnitten. Von einer Limette habe ich die Schale dünn abgerieben, dann den Saft von dieser und einer weiteren Limette ausgepresst.


Das habe ich dann alles gründlich püriert und mit etwa  200 ml Joghurt und 100 ml Mineralwasser aufgefüllt und nochmal kurz püriert.
Jetzt habe ich den Lassi mit einer Prise Salz, sowie mit etwa einem EL Zucker abgeschmeckt.


Dann sollte er  eine gute Stunde kalt stehen.


Zum servieren habe ich den Melonen - Lassi auf zwei Gläser verteilt, die abgerieben Schale der Limette darüber gestreut und mit einer Erdbeere dekoriert.


Für einen Tag der anders als im Wetterbericht angekündigt ab dem späten Vormittag richtig schön sonnig war, war dieser Melonen - Lassi heute Nachmittag genau das richtige.

Kommentare:

  1. Ich nehme auch gerne einen Schluck von deinem Lassi, habe nämlich heute auch eins gemacht. ;-) Schönen Urlaub noch!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Zorra, ich werde es auch noch verlinken, jetzt koche ich erstmal:-)

    AntwortenLöschen
  3. klingt echt lecker :)
    den würde ich auch sofort nehmen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo abnormalex3
    schön, ich würde dir beim nächsten mal einen beamen,ok?

    AntwortenLöschen
  5. Melone hab ich, Erdbeeren ebenfalls, Ingwer und Joghurt sind auch da, sogar zwei Limetten liegen noch rum. Und das Wetter bessert auch langasam - also steht doch dem Lassi nichts mehr im Wege.

    Nach Usedom fahren wir in den Sommerferien auch in Urlaub - ich freu mich schon sehr darauf!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Wilde Henne,

    das würde mich freuen, wenn du es ausprobierst.

    Usedom gefällt uns auch , besonders die Kaiserbäder.

    AntwortenLöschen