Samstag, 21. September 2013

Blog - Event: Alles was rund ist


Nun darf ich auch mal! Wenn mir das jemand vor zweieinhalb Jahren gesagt hätte, dann hätte ich den ausgelacht. Ich darf ein Blogevent bei zorras "Kochtopf" ausrichten.
Im März 2011 habe ich erstmal daran gedacht vielleicht auch einen eigenen Blog zu schreiben. In der Zeit habe ich in ganz vielen Blogs gelesen und mir die angeschaut und schnell war klar das der "Kochtopf" von zorra eine Institution ist in der Food-Blogger-Landschaft und die Blog-Events haben mich fasziniert, da habe ich gerne mitgemacht nachdem ich dann im Mai meinen Blog eingestellt habe. Für mich war das damals neu etwas zu einem bestimmten Thema zu kochen.

Und nun darf ich selber das 92. Blog-Event ausrichten, natürlich unter zorras freundlicher, hilfreicher und sachkundiger Führung. Mich freut das sehr.

Es fragt bitte keiner wie ich auf das Thema gekommen bin "Alles was rund ist", die Idee war mit einem mal in meinem Kopf. Ich habe dann bei zorra vorsichtig angefragt und sie hat zugestimmt.

Also ich wünsche mir alles was rund ist, Kartoffelklöße in jeder Form, solange sie annähernd rund sind, Fleisch-oder Fischklopse. Vegetarische -Klopse natürlich auch. Hausmannskost darf es sein, deftiges  und süßes. Natürlich auch was edles wie Hechtklößchen oder andere wunderbare Sachen.
Ich hoffe auch auf Cake Pops und gebackenes, denn das kann ich selber überhaupt nicht.
Natürlich würde ich mich auch freuen wenn es Rezepte für Steine oder Murmeln gibt wie sie teilweise ja jetzt in neueren Kochbüchern zu finden sind. Ganz bestimmt habe ich noch nicht alle Möglichkeiten genannt und hoffe auf die eine oder andere Überraschung.
Ich möchte rundes von euch ganz viel und lecker soll es ein.

Eine Bitte noch in eigener Sache, seid bitte nicht böse wenn ich tagsüber nicht zeitnah euere Beiträge und Kommentare kommentiere, ich bin vollschichtig berufstätig und kann so nicht immer direkt Stellung nehmen, spätestens Abends werde ich mich jedoch melden.



  Blog-Event XCII - Alles was rund ist (Einsendeschluss 15. Oktober 2013)

Kommentare:

  1. ich bin schon an zwei rundlichen Sachen dran.... eins ist zwar eine Wiederholung aber das macht ja nix, mit ein bißchen Variation wird das auch wie neu.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne, runde Idee, Wolfgang :-)

    AntwortenLöschen
  3. Es würde mich doch sehr freuen wenn ihr beide dabei wärt mit runden Ideen, es können gerne auch jeweils zwei Beiträge sein :-)

    AntwortenLöschen
  4. Sali Wolfgang,

    innteressante Herrausforderung, die sicher kaum mit der von Dir aus der Sicht des Betrachters verwöhnten Perfektion erledigen kann.

    ... zwar keinen Blog, doch habe ich zumindest eine Erwähnung auf Zoras Seite bekommen, war lustig.. Ich probiers mal wieder, wenn auch weniger perfekt doch im Ansatz zumindest erwähnungswürdig... Das Runde muß ins Eckige, ... oder wie war Spruch nochmal? ...

    Sonnige Grüße

    WN

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine schöne Herausforderung, besonders für einen noch unerfahrenen Blogger und jungen Blog (http://leckermussessein.blogspot.de/). Ich werde mich mal daran versuchen...

    Viele Grüße

    Sascha

    AntwortenLöschen
  6. Ich habs geschafft, tatsächlich runde Zwetschgenknödel- Voila!
    http://ninivepisces.wordpress.com/2013/09/23/tatsachlich-rund-round-indeed/

    AntwortenLöschen
  7. Davon würde ich so 1-3 Teller nehmen Ninive

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, dies Lob vom Künstler bringt mich ja zum Strahlen! Dankeschön...

      Löschen
  8. So Wolfgang, jetzt habe ich noch mal schnell den Link auch zu Deiner Seite gesetzt, noch mal Entschuldigung für das Versehen und ich sehe hier ja schon tolle Rezepte. Bin mal gespannt was hier sonst noch Rundes zu finden sein wird…
    LG aus China

    AntwortenLöschen
  9. Danke, das ist schön und ich hoffe ja auch, das noch viele tolle Rezepte eintrudeln

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Wolfgang,

    ein schöner Event, zu dem ich gerne auch etwas beitragen möchte. Ich hoffe, es trifft Deinen Geschmack.
    http://tradolceedamaro.blogspot.it/2013/09/eine-runde-sache-canederli-duva.html

    Saluti
    Ariane

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Wolfgang,

    nichts aufregendes, aber ich habe ja noch einen Beitrag frei, der vielleicht gewagter ausfällt.
    http://himmlischesuessigkeiten.blogspot.co.at/2013/10/sesam-laddus.html

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mir gefallen deine Sesam Laddus, Anna Purna und mir gefällt auch die Vielfalt der Beiträge, das hätte ich so nicht erwartet

      Löschen
  12. Hallo Wolfgang,

    ich habe doch noch einen zweiten, etwa anspruchsvolleren Beitrag geschafft. Wieder etwas indisches...
    http://himmlischesuessigkeiten.blogspot.co.at/2013/10/rasgulla.html

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Ein Kreis ist auch rund, oder? Bei mir gibt es einen kleinen, runden, knuffigen Schoko-Guglhupf mit "Schuss und Rumms" http://germanabendbrot.wordpress.com/2013/10/07/runder-schoko-gugelhupf-mit-schuss-und-rums/

    AntwortenLöschen
  14. Hab tatsächlich nochwas rundliches hingekriegt

    http://ninivepisces.wordpress.com/2013/10/09/keine-spaghetti-mit-fleischkloschen-almost-spaghetti-and-meatballs/

    Liebe Grüße
    Ninive

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Wolfgang, leider mein einziger Beitrag zu diesem schönen Event ist der folgende.
    Er lässt uns auch an die alte Josefine Hawelka in Wien denken. Denn es gibt
    Rohrnudeln, Buchteln oder Zwetschgennudeln
    http://aus-meinem-kochtopf.de/2013/rohrnudeln-buchteln-oder-zwetschgennudeln/

    Mit leckerem Gruß, Peter

    AntwortenLöschen
  16. Ich war direkt begeistert von dem Thema und hatte sofort eine Idee was ich mache. Hatte ja schon was polnisches angekündigt und das wollte ich auch umbedingt einhalten. Fast hätte ich es wegen Zeitmangel nicht geschafft, aber am Sonntag konnte ich dann endlich mal in Ruhe den Kochlöffel schwingen und dabei ist dies rausgekommen: http://frisch-aufgetischt.blogspot.ch/2013/10/kugelrund-und-lecker-pyzy.html
    Ich habe noch einen zweiten Beitrag und hoffe diesen heute Abend noch posten zu können. Ist zwar nicht so schön kugelrund wie die Klösse, aber ich hab mir Mühe gegeben es so rund wie möglich zu formen.
    Liebe Grüsse, bajka

    AntwortenLöschen