Seiten

Freitag, 20. Februar 2015

Soulfood gegen den Männerschnupfen

Krank bin ich, seit 10 Tagen leide ich unter dem Männerschnupfen! Das ist eine ernst zu nehmende Männerkrankheit, ständig läuft die Nase, Husten, Heiserkeit und, das gefährlichste, ständig erhöhte Temperatur von fast 37,8°C. Da braucht es am Freitag Soulfood, einen üppigen Risotto.


Grundlage ist dieses Rezept: Tomaten-Garnelen-Risotto, nur ohne Garnelen, dafür mit Pinienkernen, Oliven, Basilikum und ganz viel Grana Padano. Das hilft dann schön ins Wochenende.

Kommentare:

  1. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Männerschnupfen IMMER viiiieeel schlimmer und gefährlicher ist als so ein bisschen Frauenschnupfen ;-)))
    Gute Besserung für dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich absolut unterschreiben, liebe Sabine. Ich fand bisher bloss keinen Weg, das der besten Ehefrau von allen klarzumachen ;-)
      Liebe Grüsse aus Zürich,
      Andy
      PS. @Wolfgang - ist ein feines Rezept!

      Löschen