Seiten

Sonntag, 1. Januar 2012

jetzt ist es da, das Jahr 2012

Allen wünsche ich für dieses Jahr Gesundheit und eine angenehme Zeit. Angeblich soll die Welt ja wieder einmal untergehen im Jahre 2012, wir sollten die Zeit also nutzen.
Das Jahr 2011 nahm insofern ein gutes Ende als das ich noch ein Kochbuch bekommen habe auf das ich mich schon länger gefreut habe: Das Noma - Kochbuch von Redzepi, mit dem Elverfeld - Kochbuch für mich sicherlich das interessanteste Kochbuch des Jahres 2011.


Das Kochbuch ist in seiner ganzen Gestaltung sehr zurückhaltend, kein Hochglanzpapier, keine grellen Farben und es beginnt mit einer Karte Skandinaviens!


Die Fotografien sind eher dunkel gehalten und wirken auf mich sehr kraftvoll. Erst am Ende des Buches gibt es dann die Rezepte zu den Bildern.


Für mich ist das Buch  keines zum nachkochen, dafür sind die Rezepte zu komplex und mir fehlen auch die Zutaten, doch ich werde mir sicherlich einige Anregungen aus dem Buch holen können.
Es  ist schön, das ich das Buch bekommen habe.


Es war für mich ein gutes Jahr, es hat mich gefreut das mein Blog dann doch von dem einen oder anderen gelesen wird.
Unterstützung habe ich bekommen von Bloggern die schon länger im Geschäft sind, auch das hat mir gut getan.


Fürs Jahr 2012 habe ich mir vorgenommen meine Fotos zu verbessern und mich mehr mit der regionalen Küche zu beschäftigen und mit deren Zutaten.
Ich bin gespannt auf das neue Jahr und wünsche allen Lesern das ihr Jahr 2012 so wird wie sie es sich wünschen.

Kommentare:

  1. tolles Buch, nur das Buch durchzublättern bedeutet schon Genuss :-)
    Alles Gute für 2012!
    LG
    Klärchen

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch kenne ich leider nicht :-(
    Alles Gute auch von mir zum neuen Jahr!
    Bei "regionaler Küche" bin ich dabei ...

    AntwortenLöschen