Seiten

Sonntag, 11. März 2012

Diät, Lammfilet mit glasierten Wurzeln

Frau K sagt, wir müssen mehr auf unser Gewicht achten. 


Sie hat Recht. 


Wir können ganz gut abnehmen wenn wir Kohlenhydrate deutlich reduzieren. Also gab es heute Fleisch mit Gemüse und Pilzen. Mageres Fleisch und da Frau K Lammfilets liebt gab es davon 2 für jeden, also etwa 150 g Fleisch pro Person.



Dazu glasierte Wurzeln, nämlich Petersilienwurzel und Möhren. Hier gibt es gerade kleine, sehr schlanke Petersilienwurzeln auf dem Markt zu kaufen, zum Vergleich habe ich Bundmöhren dazu gelegt:






Beide Gemüse werden geschält, in Salzwasser etwa 6 - 7 Minuten gekocht, abgeschüttet und kalt abgeschreckt. Dann kommen 20 g Butter in den Topf, dazu etwa 200 ml Gemüsefond, Pfeffer und Salz. Das wird gründlich eingekocht und anschließend die Wurzeln darin etwa 5 Minuten glasiert. 


Dazu Shiitake - Pilze und Lamm - Filets, richtig satt bin ich jetzt aber nicht.

Kommentare:

  1. Keine Sorge, man gewönnt sich an die kleineren Mengen (ich spreche derzeit aus Erfahrung) und wenn es solch leckeren kleinen Mengen sind, wie du sie her präsentierst, fällt das Diäten noch leichter!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Deichrunner, ja mit der Zeit kommt das, nur gestern wars schwer:-)

    AntwortenLöschen