Seiten

Dienstag, 20. Dezember 2011

meine Speisefolge für Weihnachten 2011

Nun möchte ich auch noch meine Speisefolge für Weihnachten einstellen. 


Es gibt das Kochevent bei Highfoodality und so habe ich etwas zusammengestellt. Spät, heute ist dort Einsendeschluss, doch ich hoffe ich bin nicht zu spät.


Als kalte Vorspeise , die ich einen Tag vorher gut vorbereiten kann gibt es das:


Forelle mit Linsensalat und Winterportulak


Danach eine klare Suppe mit Champignons














Als Hauptgericht gibt es Reh, im Rezept ist es noch Hirsch, doch für Weihnachten sollte es Reh sein mit Wirsing und Rotweinbirnen.




































da muss ich dann ran, nur den Fond habe ich vorgekocht, letztes Wochenende.


Da wir nicht so die Dessert Anhänger sind wird es zum Abschluss nur etwas französischen Rohmilchkäse geben.



Das ist alles nicht zu viel Arbeit und ich denke dass es ganz entspannt sein wird. 



Kommentare:

  1. Hallo Wolfgang,
    vielen lieben Dank für's Mitmachen! Die Forelle gefällt mir besonders.

    Ich habe gerade die Zusammenfassung online gestellt: http://www.highfoodality.com/ineigenersache/blog-event/eure-weihnachtsmenues-2011/

    AntwortenLöschen
  2. Datt Süppchen ist ja sowatt von klar! Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  3. Das Reh sieht toll aus, besonders gut gefällt mir die Soße. Schöne Farbe und nicht zu dünn wie manch anderer es auf seinen Blog praktiziert ;)

    AntwortenLöschen